BaWue-Net .

BaWue-Net-FAQ

.
BaWue-Net
.
Anmeldung
Internet-Zugang
Domain-Hosting
Gebührenordnung
User-Homepages
Presse
.
Technik
.
Einwahlknoten
FAQ
Ansprechpartner
Mailinglisten
Homepages
.
Verein
.
Anmeldung
Satzung
Vorstand
Protokolle
.
News News
Suche Suche
Kontakt Kontakt

BaWue-Net-FAQ für "Benutzung von OpenSSL für eine verschlüsselte UUCP-Verbingung"

Titel

Benutzung von OpenSSL für eine verschlüsselte UUCP-Verbingung

Kategorie UUCP
Letzte Änderung 10.04.2003, Version 1.2
  Zur Einrichtung einer verschlüsselten UUCP Verbindung reicht es OpenSSL zu installieren und eine Konfigurationsdatei anzupassen.
Eine normale /etc/uucp/sys sieht z.B. so aus:

system          bender
myname          Uuser
address         bender.bawue.de
time            Any
port            tcp-conn
chat            ogin: Uuser word: geheim


Um nun diese UUCP over TCP Verbindung auch zu
verschluesseln reicht es den Port Eintrag von
tcp-conn auf ssl_bender zu aendern und einen
entsprechenden Eintrag in /etc/uucp/port
hinzuzufuegen:

port            ssl_bender 
type            pipe
command         /usr/bin/openssl s_client -connect bender.bawue.de:suucp -quiet

Und hiermit funktioniert dann der Zugriff auf den
UUCP Server transparent ueber openssl
verschluesselt.  

PS: Der Service 'suucp' heißt gelegentlich  auch 'uucps' und liegt auf Port 988.

.
.
.
© webmaster 1999-

--> Letzte Änderung: